Device Enrollment Program

Fertig eingerichtet schon beim ersten Einschalten.

Das Device Enrollment Program (DEP) ist ein kostenloses Programm zur Geräteregistrierung, das die anfängliche Einrichtung, die für jedes Neugerät erforderlich ist, beim Einsatz eines Mobile Device Managements wie Jamf Pro von Jamf vereinfacht. Dadurch können Bildungseinrichtungen ihre Geräte, also etwa die für Schüler bestimmten iPads, konfigurieren, ohne jedes Gerät einzeln physisch anfassen zu müssen. Sie müssen dafür lediglich einen DEP-Account einrichten, diesen mit Jamf Pro verbinden und die Serien- oder Bestellnummern der Geräte zuweisen.

Drahtlose Konfiguration.
Sobald die Geräte dann das erste Mal eingeschaltet werden, werden sie dank DEP sofort mit den erforderlichen Account-Einstellungen, Apps und Zugängen konfiguriert, sobald diese ein Netzwerk mit Internetzugang finden. So ist es beispielsweise möglich, dass Schüler ihre von den Eltern finanzierten iPads bereits während der Sommerferien erhalten und sofort nach einem Einschalten startklar sind. Dadurch können sie sich schon vor Schulbeginn mit den Funktionen des iPads oder wichtigen Apps vertraut machen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das DEP optimal in Ihrer Bildungseinrichtung nutzen können, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir bieten beispielsweise auch Schulungen an, bei denen Sie mehr zum Einsatz des Device Enrollment Programs erfahren.